Perşembe , Şubat 25 2021
Home / ich bin fertig / Kürbis-Strickmuster auf geraden Nadeln

Kürbis-Strickmuster auf geraden Nadeln

Anleitung

STRICKANZEIGE
14 M. x 20 Reihen = 10 x 10 cm im Stockinette-Stichmuster

Kürbisgrößen
Diese Größen sind ungefähre Angaben, wenn US-Stricknadeln der Größe 7 und sperriges Garn verwendet werden. Kleinere oder größere Größen können auch durch Ändern der Nadelgröße und der Garnstärke erreicht werden.

MINI: 11 “Umfang / 2” Höhe
KLEIN: 15 “Umfang / 2,5” Höhe
MITTEL: 20 “Umfang / 3,5” Höhe
GROSS: 24 “Umfang / 4” Höhe

_____

ANSCHLAGEN 6 Stiche auf Ihre geraden Stricknadeln.

Hinweis: Stricken Sie flach auf Rundstricknadeln, wenn Sie größere Größen stricken, um mehrere Maschen zu halten.

_____

ABSCHNITT ERHÖHEN

Zeile 1 (RS): * KFB * (zwischen * * wiederholen, 12 M. bleiben übrig)

Zeile 2 (WS): Purl All

Zeile 3: * KFB, K1 * (18 M.)

Zeile 4: Purl All

Zeile 5: * KFB, K2 * (24 M.)

Zeile 6: Purl All

Zeile 7: * KFB, K3 * (30 M.)

Zeile 8: Purl All

Zeile 9: * KFB, K4 * (36 M.)Zeile 10: Purl All

Mini-Größe ► Zum Stockinette-Bereich springen

Klein, Mittel, und große Größen ► Steigert weiter

Zeile 11: * KFB, K5 * (42 M.)

Zeile 12: Purl All

Zeile 13: * KFB, K6 * (48 M.)

Zeile 14: Purl All

Klein ► Zum Stockinette-Bereich springen

Mittlere und große Größen ► Steigert weiter

Zeile 15: * KFB, K7 * (56 M.)

Zeile 16: Purl All

Zeile 17: * KFB, K8 * (60 M.)Zeile 18: Purl All

Mittlere Größe ► Zum Stockinette-Bereich springen

Groß ► Erhöht sich weiter

Zeile 19: * KFB, K9 * (66 M.)

Zeile 20: Purl All

Zeile 21: * KFB, K10 * (72 M.)

Zeile 22: Purl All

Groß ► Zum Stockinette-Bereich springen

_____

STOCKINETTE-MUSTER

Zeile 1: Alles stricken

Zeile 2: Purl All

Mini: 4 Reihen Stockinette stricken und dann springen, um die Abschnittsreihe 13 zu verringern

Klein: 6 Reihen Stockinette stricken und dann springen, um die Abschnittsreihe 9 zu verringern

Med: 8 Reihen Stockinette stricken und dann springen, um die Abschnittsreihe 5 zu verringern

Groß: 10 Reihen Stockinette stricken und dann springen, um die Abschnittsreihe 1 zu verringern

_____

ABSCHNITT VERRINGERN

Zeile 1: * K2Tog, K10 * (66 M.)

Zeile 2: Purl All

Zeile 3: * K2Tog, K9 * (60 M.)

Zeile 4: Purl All

Zeile 5: * K2Tog, K8 * (54 M.)

Zeile 6: Purl All

Zeile 7: * K2Tog, K7 * (48 M.)

Zeile 8: Purl All

Zeile 9: * K2Tog, K6 * (42 M.)

Zeile 10: Purl All

Zeile 11: * K2Tog, K5 * (36 M.)

Zeile 12: Purl All

Zeile 13: * K2Tog, K4 * (30 M.)

Zeile 14: Purl All

Zeile 15: * K2Tog, K3 * (24 M.)

Zeile 16: Purl All

Zeile 17: * K2Tog, K2 * (18 M.)

Zeile 18: Purl AllZeile 19: * K2Tog, K1 * (12 M.)

Zeile 20: Purl All

Zeile 21: * K2Tog * (6 M.)

Zeile 22: Purl All

Binden Sie ab, brechen Sie das Garn.

Wenn sich die rechten Seiten berühren, die Nahtkante 3/4 nach oben, die rechte Seite nach außen drehen, die Füllung einfügen und das Nähen beenden.

Durch verbleibende Stiche weben.

_____

Kürbis-Hochzeit

Weben Sie mit einem neuen Garnstrang auf Ihrer Gobelin-Nadel ein paar Mal durch die Mitte Ihrer gefüllten Kürbiskugel, bis sie sicher ist. Das Verdoppeln des Garns verhindert, dass es bricht, da wir es festziehen.

Wickeln Sie sich um den Umfang Ihres Kürbises und ziehen Sie ihn zusammen.

Wiederholen Sie die Wicklungen noch 5 Mal gleichmäßig verteilt um Ihren Kürbis, um seine Keile zu erzeugen. Fühlen Sie sich frei, kreativ zu werden und noch mehr Keile zu machen, wenn Sie möchten!

_____

PUMPKIN STEM I-CORDNeue Strick-I-Cords? Sehen Sie sich mein Video an, um weitere Anweisungen zu erhalten>

4 Maschen auf die Doppelspitznadel werfen

Schieben Sie 4 Maschen zum gegenüberliegenden Ende der Nadel und stricken Sie alle.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Ihr Stiel ungefähr 8 Reihen (2 Zoll) oder die gewünschte Länge hat.

Garn brechen, durch die Enden weben.

Befestigen Sie es mit einer Gobelin-Nadel in der Mitte Ihres Kürbises.

About admin

Check Also

Hausgemachte Baileys Irish Cream

Ich bin immer angenehm überrascht, wie lecker und einfach ein hausgemachter Likör sein kann, und …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir