Pazartesi , Mart 1 2021
Home / Handgefertigtes Kleid / Wie man den Wackelstich strickt

Wie man den Wackelstich strickt

Schritt für Schritt Anleitung für die einfache Bobble Stitch Stricktechnik + hilfreiche kleine Tricks und 5 Alternativen

Bobbles sind ein guter Weg, um Bringen Sie 3-Dimensionalität und interessante Strukturen in Ihre Strickerei. Viele Lochmuster, aber auch Socken, Hüte und so viele andere Projekte nutzen sie. Sie können manchmal etwas knifflig sein, daher möchte ich Ihnen in diesem Tutorial zeigen, wie Sie den Pudelstich auf einfache Weise stricken.

Es gibt nur eine Sache, die Sie wissen müssen: Es gibt nicht den Wackelstich. Stattdessen bezieht sich ein Bobble nur auf ein allgemeines Erscheinungsbild. Deshalb Ich werde Ihnen auch 5 alternative Methoden vorstellen mit ähnlichen Ergebnissen zusätzlich zur klassischen Technik finden Sie in einigen Strickbüchern. Ich werde Ihnen auch hilfreiche Tipps und Tricks geben.

Ⓘ In der Strickanleitung finden Sie die Abkürzungen MB = Bobble machen. Oft wird nicht angegeben, welche Art von Pudel Sie stricken sollen. Im Zweifelsfall ist der klassische 3-Stich-Bobble die beste Wahl.

Nahaufnahme eines Musters im Strickmuster mit Wackelstich

Lassen Sie uns gleich darauf eingehen, was?

Hinweis: Ich verdiene eine kleine Provision für Einkäufe, die über Links in diesem Artikel getätigt werden.

Anleitung

  1. Zeile 1: KFBF – vorne, hinten, vorne stricken

    kfbf stricken - vorne hinten und vorne stricken

    Stricken Sie in die Masche, die Sie platzieren möchten. Lassen Sie die Schlaufe jedoch nicht von der linken Nadel fallen. Stricken Sie stattdessen den gleichen Stich durch die hintere Schlaufe und dann noch einmal durch die vordere Schlaufe. Hier ist ein detailliertes kfb-Tutorial.

  2. Zeile 2: Dreh dich um und rein

    Drehen Sie die Arbeit um und fangen Sie an zu putzen

    Drehen Sie die Arbeit um und purl über die drei Stiche haben Sie in der ersten Reihe erhöht. Sie arbeiten hier im Wesentlichen mit kurzen Reihen. Achten Sie besonders darauf, dass Sie nicht versehentlich zusätzliche Maschen stricken.

  3. Zeile 3: Stricken

    nach dem Drehen der Arbeit überstricken

    Drehen Sie die Arbeit um und stricken Sie über die gleichen drei Maschen.

  4. Zeile 4: Purl

    noch einmal putzen

    Drehen Sie die Arbeit noch einmal um und entfernen Sie die drei Stiche.

  5. Zeile 5: K3tog zentriert

    3 zentriert zusammenstricken, um den Wackelstich zu beenden

    Drehen Sie die Arbeit ein letztes Mal um und stricken Sie diese drei Maschen zentriert zusammen. Schieben Sie also die ersten beiden Maschen wie zum Stricken. Dann eine Masche stricken. Und dann geben Sie die beiden Maschen, die Sie über die gerade gestrickte gestickt haben. Dann weiter wie gewohnt stricken.

Anmerkungen

Versuchen Sie, die 3 Reihen mit zu stricken Hochspannung und vielleicht mit einer Nadelgröße kleiner. Andernfalls könnten die Stiche Ihrer Bommeln zu locker werden und nicht so ordentlich aussehen.

Anstatt ein kfbf zu stricken, Sie können auch eine Masche stricken, einen Faden überziehen und dann wieder in dieselbe Masche stricken. Es ist ein bisschen einfacher zu stricken, aber ich finde, dass die Strickversion vorne und hinten etwas ordentlicher aussieht. Im Bild unten wurde die erste Wackel mit der kfb over-Methode und die in der zweiten Reihe mit Garnover / Strick vergrößert.

Ein Farbfeld zeigt, wie wichtig es ist, die Erhöhungen für den Wackelstich zu ändern

Wenn Sie die Bommeln in eine schöne verwandeln wollen Strickmuster, dann auf ein Vielfaches von 4 oder 6 +2 werfen und dann eine Wackel mit 3 oder 5 Maschen dazwischen machen – mit zwei Webstrickstichen auf jeder Seite. Sie können die Bommeln in jeder zweiten Musterreihe um 2 oder 4 Stiche versetzen.

Wichtig: Der Wackelstich ist kein reversibles Muster. Die Rückseite sieht eher schlicht mit schwach sichtbaren Vertiefungen aus.

Rückseite des klassischen Strickmusters mit Wackelstich

Oh, und noch eine letzte Sache. In vielen Tutorials zum Ausführen des Wackelstichs wird empfohlen, am Ende / Schritt 5 einen einfachen k3tog auszuführen (also die Nadel gleichzeitig in drei Stiche einführen und den Faden durchziehen). Während Sie das sicherlich tun können, Diese Version erzeugt eine Neigung und dein bobble wird nicht zentriert.

4 oder 5 Stichbommel

ein Muster mit Bommel mit 3 4 oder 5 Stichen
Von links nach rechts: 5, 4 und 3 Stichbommeln

Der Wackelstich läuft im Grunde darauf hinaus, ein zusätzliches Stück Stoff zu stricken und eine Reihe darüber wieder anzubringen. Da Sie diese 3 oder 4 Reihen in Stockinettenstich stricken, kräuseln sie sich an den Rändern (nur für den Fall, hier erfahren Sie, wie Sie beim Stricken ein Kräuseln vermeiden). Es ist keine Lücke sichtbar und es sind keine Nähte erforderlich.

Mit diesem Prinzip können Sie auch größere Bommeln stricken. Erhöhen Sie einfach auf vier oder fünf Stiche in der ersten Reihe anstatt nur auf drei. Sie können mit einer Version von KFB erhöhen (dh Sie wechseln zwischen Stricken und Stricken durch die hintere Schlaufe in denselben Stich). Wenn Sie um eine ungerade Anzahl von Maschen zunehmen, können Sie in dieselbe Masche stricken, während Sie einen Faden zwischen die Maschen legen.

Und dann drei Reihen (genau wie zuvor) dreimal in Stockinettenstich über diese Maschen stricken. Der einzige Unterschied ist, dass Sie 4 oder 5 Maschen stricken müssen. Nur zum Verringern benötigen Sie einen kleinen besonderen Trick.

Abnehmen von 4 Wackelstichen: Schieben Sie zwei Maschen strickweise, stricken Sie eine, führen Sie die beiden Maschen über die gerade gestrickte Masche, schieben Sie die verbleibende Masche auf die linke Nadel und führen Sie die nächste Masche über die erste (ich werde dies im Video genauer zeigen ; siehe oben).

Verringern einer 5-Stich-Wackel: Schieben Sie zwei Maschen strickweise, stricken Sie eine, führen Sie die beiden Maschen über die gerade gestrickte Masche, schieben Sie die verbleibende Masche auf die linke Nadel und führen Sie die nächsten beiden Maschen über die erste.

Natürlich können Sie auf jede andere Weise abnehmen, aber ich denke, dies wird zu der saubersten und zentriertesten Abnahme führen. Wenn Sie die Extrameile gehen möchten, können Sie jeweils nur einen Stich überschreiten (ähnlich einer Brioche-Doppelabnahme). Der Unterschied wird so winzig sein, dass ich nicht der Meinung bin, dass es sich lohnt, die Stiche noch dreimal hin und her zu schieben.

Strumpfbandstichbommeln

Muster mit Strumpfbandnudeln und Stricknadeln

Wenn sich Ihr Projekt in einem Strumpfbandstich befindet, können Sie auch Bommeln hinzufügen, die dem Stichmuster entsprechen. In diesem Fall, Sie müssen einfach über alle Reihen stricken (anstatt zwischen Strick und Strick zu wechseln). Da Strumpfbandstiche erheblich „holpriger“ sind und eine andere Stärke haben, empfehle ich Ihnen, sie so zu stricken.

  • Zeile 1: Erhöhen Sie einen Stich auf 5 Stiche (wie zuvor)
  • Zeile 2: Drehen Sie die Arbeit um und stricken über die 5 Stiche
  • Zeile 3: Zurück auf einen Stich reduzieren. Also, k2tog, schieben Sie den verbleibenden Stich auf die linke Nadel und führen Sie die nächsten drei Stiche nacheinander über.

Natürlich können Sie die 2 Maschen auch noch 2 Mal stricken, wenn Sie größere Bommeln möchten. Aber ich denke, diese kleineren Versionen sehen ein bisschen besser aus.

Hier ist ein ausführlicherer Beitrag über die Strumpfbandstiche und wie man das schöne Stichmuster auf dem Bild oben strickt.

Wackelstich in zwei Farben

Bobble Stitch in zwei Farben mit verschiedenen Garnen im Hintergrund gestrickt

Das Stricken von Bommeln in mehreren Farben kann das i-Tüpfelchen für jedes Strickmuster sein. Das ist ganz einfach wenn Sie wissen, wie man Fair Isle strickt. Sie tragen im Grunde eine Ersatzfarbe für die Wackelreihen mit sich und stricken die Bommeln dann mit dieser Farbe, wodurch Sie auf der Rückseite Schwimmer erzeugen.

Leider ist es nicht so einfach, weil Die normale Technik wird in zwei Farben nicht gut aussehen. Aus diesem Grund habe ich ein detailliertes Tutorial über den zweifarbigen Wackelstich geschrieben, in dem ich Ihnen einige sehr spezifische Änderungen und einen nahen Trick zeige, um die Schwänze darüber zu verstecken.

Lesen Sie hier, wie Sie den zweifarbigen Pudelstich stricken

Estnischer Knopfstich

Strickmuster mit verschiedenen estnischen Nuppstichen, was eine schöne Alternative zum klassischen Wackelstich sein kann
Ein Muster mit drei Reihen verschiedener Nuppstiche

Eine weitere großartige Möglichkeit, Bommeln herzustellen, kommt aus Estland. Ich bin mir nicht ganz sicher, warum estnisches Spitzenstricken in den USA nicht beliebter ist, aber das Muster ist einfach erstaunlich (Hier ist ein ausgezeichnetes Buch darüber).

Und es gibt einen bestimmten Stich, den ich hier erwähnen möchte: den Nuppstich. Nupp bedeutet auf Estnisch „Knopf“ und ist mehr oder weniger eine Variation des Wackelstichs. Es kann etwas schwieriger zu stricken sein, aber der Effekt – besonders wenn mit einem Fuzzy-Garn gestrickt wird – ist hervorragend.

  • Schritt 1: Erhöhen Sie die Anzahl der Maschen auf 7 Maschen, lassen Sie sie auf der Nadel, fügen Sie ein Garn hinzu und stricken Sie erneut in dieselbe Masche, fügen Sie ein weiteres Garn hinzu, stricken Sie erneut hinein, stricken Sie ein letztes Mal und lassen Sie die Masche fallen .
    Wichtig: Sie müssen diese Stiche sehr weit ausstrecken. Stricken Sie nicht mit Ihrer normalen Spannung.
  • Schritt 2: Übertragen Sie die 7 Maschen auf die linke Nadel und stricken Sie sie durch die hintere Schlaufe zusammen (wenn es zu schwierig ist, können Sie eine Häkelnadel verwenden. Wenn Sie jedoch locker genug stricken, sollte dies eigentlich nur leicht kompliziert sein), aber lassen Sie sie auf der Stricknadel .
  • Schritt 3: Schieben Sie den von Ihnen erstellten Strickstich zurück zur linken Nadel und stricken Sie noch einmal hinein. Jetzt können Sie alle 8 Maschen fallen lassen.

Es gibt viele andere Möglichkeiten, eine estnische Nupp zu stricken, aber dadurch entsteht die auffälligste Blase (die mittlere Reihe im Bild oben). Einige Techniken stricken die 7 erhöhten Maschen in der Rückreihe zusammen (entweder mit oder ohne Hinzufügen einer Strickmasche über der Abnahme). Bitte kommentieren Sie, wenn ich über die kurzen Anweisungen im Video hinaus ein Tutorial für sie erstellen soll.

Hinzufügen von Häkelbommeln zu Ihrem Strick

Ein Häkelbommel fügte dem Stricken hinzu

Wenn Sie wissen, wie man häkelt, haben Sie eine letzte Möglichkeit, Ihrem Strickzeug einfache Bommeln hinzuzufügen ohne das Projekt umzudrehen. Dies kann sehr praktisch sein, wenn Sie an einem großen Projekt (wie einer Decke oder einem großen Schal) arbeiten, bei dem das Umdrehen etwas umständlich wird – insbesondere, wenn Sie jemals 3 oder 5 Stiche machen müssen.

Schritt 1: Schieben Sie den Stich, den Sie platzieren möchten, auf Ihre Häkelnadel und fügen Sie 3 Kettenstiche hinzu.
Schritt 2: Fügen Sie 4 Dreifachhäkelstiche (TC) durch denselben Stich hinzu, aber lassen Sie die letzte Schlaufe am Haken, anstatt sie mit der vorherigen Masche zu verbinden (daher sollten Sie am Ende 5 Schlaufen haben).

4 dreifache Häkelstiche am Haken, um eine Wackel zu bilden

Schritt 3: Häkeln Sie diese 5 Maschen zusammen und schieben Sie den restlichen Stich auf Ihre rechte Nadel und stricken Sie weiter.

Häkeln Sie die 5 Maschen zusammen, um die Wackel zu beenden

Dies entspricht einem 5-Stich-Bobble und sieht sehr ähnlich aus. Natürlich können Sie auch kleinere Blasen häkeln, indem Sie nur doppelte Häkelstiche machen und nur 3 davon hinzufügen.

Wie auch immer. So machen Sie den Wackelstich in all seinen Variationen und Alternativen. Fühlen Sie sich frei, unten mit Ihren Fragen zu kommentieren.

wie man den Wackelstich strickt

About admin

Check Also

Wie man den pfb Strickstich macht

Schritt für Schritt Fotoanleitung für den pfb-Strickstich mit ausführlichem Video-Tutorial Suchen Sie ein detailliertes Tutorial …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir